News

Veränderung Gesellschafterstruktur

„Alles neu macht der Mai...“ - nach gut 50 Jahren in rein familiärer Hand ändert sich unsere Gesellschafterstruktur in diesem Monat maßgeblich...

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Einführung in die Software-FMEA

Einführung in die Software-FMEA


Kurzbeschreibung:

In diesem Kurs wird die Technik der Software-FMEA erläutert und Ziele und Nutzen sowie Stärken, Schwächen, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen aufgezeigt

Lernziele:

Die Teilnehmer der Schulung erlernen und vertiefen folgende Kenntnisse und Fertigkeiten:

  • Grundlagen der Sicherheits- und Zuverlässigkeitstechnik
  • Basis-Wissen zur FMEA-Technik als Grundlage der Software-FMEA
  • Vertiefung FMEA-Basiswissen bzgl. Anwendungs-Know-how für unterschiedliche Szenarien
  • Exkurs zu FMECA und FMEDA zur Abrundung der FMEA-Einführung
  • Praktische Anwendung der FMEA (Gruppen-Übung)
  • Basis-Wissen zur Software-FMEA
  • Voraussetzung für die Anwendung der Software-FMEA
  • Anwendung der SW-FMEA in der Anforderungsspezifikationsphase und in der Entwurfsphase
  • Praktische Anwendung der SW-FMEA (Gruppen-Übung)
  • Nutzen der SW-FMEA im Vergleich zu anderen SW-Analysetechniken
  • Know-how zum Einsatz der Software-FMEA im Projekt

Inhalte:

  • Grundlagen der Sicherheits- und Zuverlässigkeitstechnik
  • Einführung in die FMEA-Technik
  • FMEA-Arten und deren Anwendung
  • Erweiterungen der FMEA-Technik
  • Die Software-FMEA in verschiedenen Phasen
  • Voraussetzung, Abgrenzung und Management einer SW-FMEA

Zielgruppe:

RAMS-Manager für softwareintensive Systeme, Software-Projektleiter, Software-Qualitätssicherer, Software-Entwickler mit Qualitätssicherungsaufgaben

Voraussetzungen:

Vorkenntnisse in Software-Engineering und / oder mehrjährige Erfahrung in SW-Entwicklungsprojekten

Dauer:

2 Tage

Gerne bieten Ihnen diesen Kurs, kundenorientiert und zu attraktiven Konditionen, als Inhouse-Seminar an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Social