News

Expertenvortrag auf dem Forum Safety & Security

Mittwoch, 10. Juli // Session 7, 16:20 Uhr: Martin Zappe mit seinem Vortrag "IT-Sicherheit und Produktzertifizierung nach IEC 62443"

Weiterlesen

mehr

schließen

Twitter LinkedIn Xing Induux

Begutachtung

Gutachten für Inbetriebnahmegenehmigungen in der Leit- und Sicherungstechnik

Durch die zunehmende Integration  der europäischen Bahnnetze und -betreiber sind fundierte Kenntnisse der nationalen und europäischen Regelwerke unverzichtbar für den Markterfolg von Signal-, Telekommunikations- und Elektrotechnischen (STE) Anlagen. Unser vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) akkreditierter Gutachter erstellt seit vielen Jahren die notwendigen Expertisen für Sicherheitsnachweise auf dem Teilgebiet Betriebssysteme und generische Software.

Als Eisenbahn Prüfsachverständiger (EPSV) ist unser Gutachter vom EBA anerkannt und damit verantwortlich für die Prüfung der Anforderungen nach nationalen und europäischen technischen Regeln. Er führt die materielle Prüfung durch und untersucht, ob die diesbezüglichen Voraussetzungen für die Erteilung einer Inbetriebnahmegenehmigung vorliegen.

Gutachter-Kompetenzen auf einen Blick:

  • EBA akkreditierter Sachverständiger
  • Kenntnis europäischer und nationaler Regelwerke
  • langjährige Praxiserfahrung im Bereich LST
  • Kostenersparnis durch fundierte Fachkenntnis
  • Beratung und LST-Dienstleistungen aus einer Hand.


Zertifizierte Qualitätssicherung

Die ICS AG ist nach ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert, womit garantiert ist, dass alle notwendigen Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllt und eingehalten werden.

Social