Twitter Linked In Xing Induux
Aktuell
zurück

Starter

Willkommen zur Ihrer Diplom-, Bachelor-, Master-

Abschlussarbeit "Security"

Eignung von statischer Code-Analyse im Hinblick auf Security in Softwaresystemen

Statische Code-Analyse ist eine häufig eingesetzte Methode in der Industrie, um Code-Qualität sicherzustellen. Dies bezieht sich vor allem auf den Bereich Safety, aber auch immer mehr auf den Bereich Security.

Coding-Rules wie z.B. die 'SEI CERT Oracle Coding Standard for Java' beziehen sich explizit auf Security und sind in diversen statischen Analyse-Tools wie SonarQube teilweise implementiert.

In der vorliegenden Arbeit soll eine größtenteils theoretische Analyse über die Eignung von statischer Code-Analyse zur Verbesserung von Security-Eigenschaften erarbeitet werden. Diese Betrachtung kann abstrakt und losgelöst von konkreten Analyse-Tools stattfinden, aber auch Bezüge und Analysen zu speziellen Tools wie z.B. SonarQube beinhalten.
Ebenso kann die Betrachtung sprachübergreifend sein oder sich auf eine bestimmte Sprache wie z.B. Java fokussieren.

Bei der Analyse werden sowohl Security-spezifische Coding-Rules (deren Implementierbarkeit, Relevanz, ...), als auch die Eigenschaften und Grenzen von statischer Code-Analyse betrachtet.

Idealerweise soll das Ergebnis konkreten Aufschluss darüber geben, ob im Zuge von Security Maßnahmen in Softwaresystemen statische Code-Analyse überhaupt und wenn ja wie zum Einsatz kommen soll.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Interesse an Security Themen im Bereich der Programmierung
  • Weitergehende Erfahrung mit Coding-Rules
  • Ein hohes Maß an analytischen, mathematischen und methodischen Fähigkeiten

Was Sie von uns erwarten können:

  • Unterstützung durch unser Team
  • Einblick in unsere Fachbereiche
  • Gute Chancen für eine spätere Festanstellung mit individuellen Perspektiven

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzug per E-Mail.

Beginn: ab sofort / Dauer: 6 Monate (skalierbar)  //  Einsatzort: Stuttgart

Kennwort: ABA-CR3-Security

ICS AG
Human Resources
Postfach 10 24 31 · 70020 Stuttgart
T +49 711 21037-00 · F 21037-53
career(at)ics-ag.de

Informationen zum Bewerberdatenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt 7 ff.