Twitter Linked In Xing Induux
Aktuell
zurück

Case Study

ICS Services

Identity Access Management

Profitieren Sie von unserer Erfahrung:

In den immer komplexer werdenden Systemen nimmt die Bedeutung der Pflege von Benutzerkonten, Berechtigungen und Identitäten immer mehr zu. Eine einfache und übersichtliche Verwaltung der Identitäten, Rollen, Berechtigungen und die Einführung von Prozessen ist zwingend erforderlich um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten und die Kosten zu senken.

IAM Customer Benefit:

IAM ICS Benefits:

Die ICS AG ist bereits seit  50 Jahren im Bereich Automatisierung, Logistik, Supply Chain Integration und Safety im Industriesektor erfolgreich tätig. Unsere  Erfahrungen aus  Aerospace, Transportation, Automotive und Industrial Engineering ermöglichen uns im  Kontext von „Safety&Security“  -  hier neue Ansätze zu  Funktionalen-  und  IT-Sicherheit von Cyber Physical Systems im Kontext „Industrie 4.0“ vorzustellen. Dabei müssen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit in modernen Systemen sichergestellt und dazu insbesondere die Vernetzung von Maschinen, Steuerungen und Sensoren abgesichert erden. Die in diesem Kontext eingesetzten sicheren Anlagensteuerungen und Bediensysteme - Secure System Controls - erfordern nicht nur  sichere  Software Architekturen, sondern müssen auch in einem  normgerechten Prozess eingebettet sein.  Eine wesentliche Rolle spielt dabei das Identitätsmanagement -  dentity Access Management, welches die unabdingbare Voraussetzung dafür ist, dass personenbezogene Daten unmittelbar, konsistent und verlässlich bereitgestellt bzw. Systemzugriffe ermöglicht werden können.

>>Die vollständige Broschüre erhalten Sie über den Button "Download PDF".