Twitter Linked In Xing Induux
Aktuell
zurück

Veröffentlichung Fachartikel

Veröffentlichung / Fachartikel

Compliance der IT-Security in Eisenbahnunternehmen

Die Einhaltung von Rechtsvorschriften durch Unternehmen ist an und für sich eine Selbstverständlichkeit. Die Anstrengungen von Unternehmen, auf diese Rechtstreue hinzuwirken, werden unter dem Begriff der Compliance zusammengefasst. Dabei liegt das Augenmerk der Verantwortlichen häufig auf Themen wie Betrungsbekämpfung, Kartellrechtsvorschriften oder Geldwäsche. IT-Compliance wird hingegen häufig stiefmütterlich behandelt. Dabei sind Unternehmen zunehmend abhängig von IT. Zugleich erhöht sich aber auch das Bedrohungspotenzial. Trends wie die Industrie 4.0 und das Internet der Dinge bieten stetig neue Einfallstore für Cyberangriffe. Unternehmen sind verpflichtet, hierauf angemessen zu reagieren. Zum Beispiel durch Schaffung eines effizienten Informationssicherheitsmanagementsystems. (ISMS).

In diesem Artikel erhalten Sie Informationen über die Einfallstore, die rechtlichen Handlungspflichten der Geschäftsleitung sowie die klare Empfehlung der Experten: Implementieren und Betreiben Sie ein ISMS.

Wir danken an dieser Stelle dem Magazin Der Eisenbahningenieur sowie unseren Partnern Daniel Ehricht und Philip Smitka für die freundliche Überlassung des Artikels zur Veröffentlichung.