Twitter Linked In Xing Induux
Aktuell
zurück

News

MODELS 2016

2. - 7. Oktober 2016 // Saint-Malo, Frankreich


Im Oktober findet die von ACM und IEEE veranstaltete Konferenz "MODELS 2016" im französischen Saint-Malo statt. Thema der Konferenz ist die modellbasierte Softwareentwicklung. Vorgestellt werden sowohl Ansätze aus der Forschung als auch Erfahrungen aus der praktischen Anwendung modellbasierter Entwicklungstechniken und Sprachen.

Die ICS AG beteiligt sich mit einer Publikation sowie einem Vortrag an der Konferenz. 

Termin: Donnerstag, 6. Oktober 2016, 11:00 Uhr.

Die Publikation trägt den Titel:

"Model-Driven Software Engineering in the openETCS Project: Project Experiences and Lessons Learned"


Die in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm sowie der Technischen Hochschule Chalmers (Göteborg, Schweden) entstandene Veröffentlichung stellt die Erfahrungen bezüglich des modellbasierten Software-Engineerings im europäischen Forschungsprojekt "openETCS" dar.

Das openETCS-Projekt befasste sich von 2012 bis 2015 mit der Formalisierung der Spezifikation des europäischen Zugsicherungssystems ETCS sowie der Open Source Implementierung einer Referenz-On-Board-Unit. Zur Erreichung dieser Ziele wurde in hohem Umfang mit modellgetriebenen Ansätzen gearbeitet.

Basierend auf einer Befragung der Projektteilnehmer und den Projekterfahrungen arbeitet die Publikation heraus, inwieweit sich der gewählte Ansatz bewährt hat und an welchen Stellen Schwächen zu Tage getreten sind. Besonders wird die Verwendung von Open Source Toolchains in sicherheitskritischen Bereichen sowie die Erfahrungen mit der Ansys SCADE Toolsuite beleuchtet.