Twitter Linked In Xing Induux
Aktuell
zurück

News

Dutch-German Forum "IT Security in the Industry"

3. Mai 2017, Liederhalle Stuttgart

Baden-Württemberg International empfängt zusammen mit dem Technologienetzwerk bwcon am 3. Mai 2017 eine Gruppe von Unternehmen aus den Niederlanden  zum Thema "IT Sicherheit in der Industrie". Am Vortragsprogramm beteiligt sich auch die ICS AG. Ab 12:40 Uhr ist an zweiter Stelle unser Business Unit Manager Martin Zappe auf dem Podest mit seinem Vortrag:

„Successful and secure operation of Industry 4.0“

Der Veranstalter beschreibt den Nachmittag auf seiner Website: „Die Digitalisierung ermöglicht neue flexible Produktionssysteme und Dienstleistungskonzepte, gleichzeitig entstehen neue Bedrohungen durch Cyberkriminalität, denn Wertschöpfungsketten, Produktionsprozesse sowie sensible Infrastruktur sind immer häufiger Angriffen ausgesetzt. Wie kann kritische Infrastruktur gesichert werden? Wie verhindert man Angriffe  auf vernetzt fahrende Fahrzeuge? Diese Fragen werden anlässlich des Dutch-German Forum on IT Security geklärt. Lernen Sie  die Produkte und Technologielösungen von niederländischen Unternehmen kennen und knüpfen Sie in Kontaktgesprächen schnell und unkompliziert Kontakte zu Unternehmen und Multiplikatoren.“

Wir freuen uns, Teil des Nachmittags sein zu dürfen und freuen uns auf interessante Gespräche.

Übrigens: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Das Anmeldeformular und weitere Informationen zum Programm erfahren Sie auf bw-i.de.